Wanderung von Les Tines zum Chalet du Chapeau

in Chamonix-Mont-Blanc
Präsentation

Wanderung mit Blich auf das Eismeer, die Arveyron-Schluchten, die Aiguilles und das Tal von Chamonix.

Sommer :
Gegenüber dem SNCF-Bahnhof von Les Tines gehen Sie über den Chemin de la Pierre n°2 in den Wald: klassifizierter Ort. Etwas oberhalb vor dem Reservoir biegen Sie rechts in den Pfad der Sources de l'Arveyron ein und folgen an der nächsten Kreuzung links der Route von Chapeau. Am Ende des Weges finden Sie die Buvette du Chapeau.

Andere Routen sind von Les Bois oder Le Lavancher aus möglich.

Winter:
Winterwanderungen mit Schneeschuhen, Steigeisen oder mit guten Schuhen. Achtung: Informieren Sie sich vor der Abreise über die Schneeverhältnisse. Die Buvette du Chapeau ist je nach Wetterlage geöffnet.
Weitere Informationen erhalten Sie im Tourismusbüro, im Office de Haute-Montagne oder in unserem Wanderführer.

Achtung: Die Bedingungen der Wanderwege können sich ändern, denken Sie daran, sich vor Ihrer Abreise zu informieren.

Schwierigkeitsgrad
Leicht (im Tal)
Entfernung
5.3km
Starthöhe
1046m
Maximale Höhe
1638m
Positive Erhebung
503m
Negative Höhe
503m
Dauer der Hin- und Rückfahrt
2h40min
Öffnungsdaten
Vom 01/01 bis 01/05, täglich.

Vom 13/05 bis 15/10, täglich.

Unter Vorbehalt günstiger Wetter- und Schneeverhältnisse.
Standort
Wanderung von Les Tines zum Chalet du Chapeau
Au départ de la gare des Tines
74400 Chamonix-Mont-Blanc

Virtuelle Rundgänge

Informations liées

nützliche Adresse
in Chamonix-Mont-Blanc
Ankunft in
in Chamonix-Mont-Blanc
nützliche Adresse
in Chamonix-Mont-Blanc
nützliche Adresse
in Argentière
nützliche Adresse
in Chamonix-Mont-Blanc