Buchen Sie zum besten Preis!

Daten
Du 15/07/2024 au 16/07/2024

Vallée Blanche und skiwandern

Skiwanderungen und Freeride im Vallée Blanche

Das Chamonix-Mont-Blanc-Tal ist ein berühmter Freeride-Spot und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Skiwanderungen oder Freeride-Wanderungen.

Verschieden Strecken sind markiert, zum Beispiel in Les Houches, Les Grands-Montets und Le Balme. Wenden Sie sich an einen erfahrenen Bergführer, um die unzähligen Schluchten und Engpässe des Chamonix-Mont-Blanc-Tals zu erkunden.
 
Entdecken Sie das Tiefschneefahren in den Alpen und wagen Sie sich an die berühmte Abfahrt des Vallée Blanche! Es handelt sich um eines der schönsten Gletscher-Freeride-Gebiete der Welt ist. Sie erreichen es über die Seilbahn der Aiguille du Midi (3 842 m). Zu Beginn des Frühjahrs ist das Gebiet stark besucht, bleibt aber dennoch eine Hochgebirgsstrecke. Daher sind die Betreuung durch einen Bergführer* sowie die richtige Ausrüstung unabdingbar. 

Vivian Bruchez, Bergführerin aus Chamonix und Expertin im Steilhangfahren, hat ein besonderes Faible für das Vallée Blanche „Dieser Ort ist einfach zauberhaft, ich liebe es, meine Spur in den unberührten Schnee zu ziehen. Für eine sichere Abfahrt ist skifahrerisches Können und Wissen um die Gegebenheiten des alpinen Geländes wichtig, aber es bereitet ein unglaubliches Glücksgefühl.“ 
Mettez vos spatules dans celles de Vivian et découvrez une nouvelle sensation de liberté !
 
Folgen Sie den Spuren von Vivian und entdecken Sie ein neues Gefühl der Freiheit!

*Um die Geheimnisse der Berge im Winter sicher und problemlos zu entdecken, wählen Sie eine Tour mit einem fachkundigen Bergführer, der Ihnen entsprechend Ihren Wünschen und Fähigkeiten die passende Strecke für Sie heraussuchen wird.