Wohnmobilstellplätz

Auf dieser Seite finden Sie die Wohnmobilstellplätze und einige Informationen in Bezug auf Reisemobile.

Es wird dringend empfohlen, die Campingplätze zu wählen.

Wenn Sie auf einem Campingplatz übernachten, erhalten Sie vom Gastgeber eine Gästekarte. Mit dieser können Sie kostenlos und einfach das Bahnnetz von Servoz bis Vallorcine und das städtische Verkehrsnetz von Chamonix Bus (und Mulets in Chamonix) nutzen. Alle Campingplätze und Wohnmobilstellplätze befinden sich in der Nähe einer Bus- oder Bahnhaltestelle.

Mit der Gästekarte haben Sie auch Anspruch auf einen ermäßigten Eintritt in Sport- und Kultureinrichtungen (Schwimmbad, Eislaufbahn, Museen).

Wenn Sie nicht auf einem Campingplatz übernachten, können Sie die Gästekarte in den Fremdenverkehrsämtern des Tals und in den Rathäusern zum Preis von 10 € kaufen und so die gleichen Vorteile genießen.

Das Chamonix-Mont-Blanc-Tal ist bestrebt, für eine bessere Luftqualität die öffentlichen Verkehrsmittel und eine sanfte Mobilität zu fördern.

Im ganzen Tal stehen verschiedene Müllcontainer zur Verfügung, damit Sie Ihren Abfall getrennt entsorgen können. Es ist verboten, Abwässer in die freie Natur einzuleiten.

Parken außerhalb der gekennzeichneten Bereiche und insbesondere in Naturgebieten ist verboten und die Wohnmobilbesitzer müssen die geltenden Vorschriften beachten.

Ein Reisemobil ist ein Fahrzeug der Klasse M1. Es kann wie ein Auto geparkt werden, solange das Parken weder gefährlich, noch störend, noch missbräuchlich ist (die maximal erlaubte Parkzeit beträgt auf Anordnung des Bürgermeisters 24 Stunden). Das Fahrzeug muss verkehrssicher sein. Kein Eindringen in den öffentlichen Raum durch Tisch, Stuhl, Vordach etc. wird geduldet. Reisemobile und ähnliche Fahrzeugtypen, die außerhalb der vorgesehenen Zonen verkehren, werden mit einem Bußgeld von 35 € belegt.

highlight_off
Trier & Filtrer
Ihre Suche filtern
Filtern nach
Standort