Wanderung zum Lac Blanc über den Montets-Bergpass

in Argentière
Präsentation

Einmalige Aussicht auf die Aiguilles des Mont-Blanc-Bergmassivs.

Im Inneren des Naturschutzgebiets, eingebettet in die Aiguilles Rouges,
Dieser schöne, oft schneebedeckte See ist das Zentrum eines herrlichen Aussichtspunkts auf die Chambers de la Chaux-de-Fonds.
Aiguilles de Chamonix, des Drus und de la Verte. Refuge du lac Blanc bei der Ankunft

Start vom Col des Montets: Hinter der Hütte des Naturschutzgebiets steigt der Weg in Serpentinen 400 Höhenmeter in eine Schlucht hinauf. Er erreicht das schräge Plateau von La Remuaz: links unten das Denkmal von Jeunesse et Montagne (1943) und rechts der kleine See von La Remuaz. Er erreicht die Kreuzung von Tête aux Vents. Gehen Sie nach rechts. Der Weg führt an einem Bergrücken entlang. Die 5 hübschen Seen sind im Laufe des Aufstiegs sichtbar, sofern Sie auf dem rechten Pfad bleiben. Vom letzten See aus führt der Weg an einer Stelle über große, abgerundete Felsen und mündet in eine Senke mit Blick auf den See und die Hütte.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristeninformation oder dem Office de Haute-Montagne und in unserem Wanderführer.
Achtung: Die Bedingungen der Wanderwege können sich ändern, informieren Sie sich also vor Ihrer Abreise.

Schwierigkeitsgrad
Schwer (mit starken Steigungen)
Entfernung
9.4km
Starthöhe
1461m
Maximale Höhe
2350m
Positive Erhebung
890m
Negative Höhe
890m
Dauer der Hin- und Rückfahrt
5h
Preise
Freier Zugang.
Öffnungsdaten
Vom 15/06 bis 01/11.

Unter Vorbehalt günstiger Wetter- und Schneeverhältnisse.
Standort
Wanderung zum Lac Blanc über den Montets-Bergpass

74400 Argentière

Informations liées

Ankunft in
in Chamonix-Mont-Blanc
Von
in Argentière
Ankunft in
in Chamonix-Mont-Blanc
nützliche Adresse
in Chamonix-Mont-Blanc
nützliche Adresse
in Argentière
Von
in Argentière
Auf der Strecke von
in Chamonix-Mont-Blanc
nützliche Adresse
in Chamonix-Mont-Blanc