Office de Haute Montagne

in Chamonix-Mont-Blanc
Präsentation

Das OHM ist ein kostenloser Dienst, der das ganze Jahr über für alle offen ist. Es ist eine Vereinsstruktur, die von der "Chamoniarde" abhängig ist: Gesellschaft für Prävention und Rettung in den Bergen.

Das Office de Haute Montagne wurde 1972 von dem Bergführer Gérard Devouassoux aus Chamonix gegründet. Nach einer besonders besorgniserregenden Bergsteigersaison suchte die bewegte Öffentlichkeit nach einer Lösung, die die Freiheit bewahren und gleichzeitig die Zahl der Bergunfälle begrenzen und reduzieren würde. Das Office de Haute-Montagne entstand also aus dem großzügigen, originellen und effektiven Konzept, die heikle Frage der Vermeidung von Bergunfällen durch Information anzugehen. Die Ausübung des Bergsports lässt sich nicht mit administrativen Zwängen vereinbaren, die Berge müssen ein Raum der Freiheit bleiben.

Öffnungsdaten
Vom 03/01 bis 31/12/2022
Öffnungszeiten jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr.
Sonntag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. November, 11. Dezember und 25. Dezember.
Standort
Office de Haute Montagne
190 Pl de l'Eglise - Maison de la Montagne
74400 Chamonix-Mont-Blanc