Tramway du Mont-Blanc

in Saint-Gervais-les-Bains
Präsentation

Eline Fahrt mit der "Tramway du Mont-Blanc" ist DAS Argument für zahlreiche Ausflüge...Die TMB, wie sie hier genannt wird, führt Sie hinauf zu einer gewaltigen Aussichtsplattform. Viel mehr als blo ein Ausflug, eine wahrhaftige Entdeckungsreise !

Die höchste Zahnradbahn Frankreichs erwartet Sie für eine wunderschöne Tour zu
Fuß auf dem Mont-Blanc. Vom Fayet oder Saint-Gervais aus erreichen Skifahrer oder
Spaziergänger am Ende der Strecke durch Wälder und Alpen das Plateau de Bellevue
(1 900 m) im Skiparadies vom Prarion, und genießen dabei einen außergewöhnlichen
Panoramablick (Panoramablick auf den Bionnassay Gletscher).

Starthöhe
1047m
escalator_warning_black
Mindestalter
4 Jahre alt
Höchstalter
15 Jahre alt
Preise
Pauschalpreis Familie: 121,50 €
Hinfahrt Erwachsener: 31,50 €
Hin- und Rückfahrt Erwachsener: 39,20 €
Hin- und Rückfahrt Kind (5-14 Jahren): 33,30 €.

Kostenlos für Kinder unter 5 Jahren.
Gruppentarif ab 20 Personen.
Öffnungsdaten
Vom 19/09 bis 25/09/2022
Abfahrtszeiten täglich um 7 Uhr und um 15.25 Uhr.

Vom 17/12/2022 bis 02/01/2023
Abfahrtszeiten täglich um 9 Uhr und um 10 Uhr und um 11 Uhr und um 13.10 Uhr und um 14.10 Uhr und um 15.10 Uhr.

Vom 03/01 bis 03/02/2023
Abfahrtszeiten täglich um 9 Uhr und um 11 Uhr und um 13.10 Uhr.

Vom 04/02 bis 05/03/2023
Abfahrtszeiten täglich um 9 Uhr und um 10 Uhr und um 11 Uhr und um 13.10 Uhr und um 14.10 Uhr und um 15.10 Uhr.

Nur bei günstigen Wetterbedingungen.
Standort
Tramway du Mont-Blanc
80 Avenue de la Gare, Le Fayet
74170 Saint-Gervais-les-Bains
Besondere Winter-Infos
Die höchstgelegene Zahnradbahn Frankreichs erwartet Sie zu einer wunderbaren Reise am Fuße des Mont-Blanc.
Sie startet in Le Fayet oder Saint-Gervais und bringt Skifahrer und Spaziergänger nach einer Fahrt durch Wälder und Almen auf das Plateau de Bellevue (1900 m) und in das Skigebiet Les Houches / Saint-Gervais, inmitten eines außergewöhnlichen Panoramas (Panoramablick auf den Bionnassay-Gletscher).

Neu in diesem Winter: Entdecken Sie die vier neuen Triebwagen, die von ihren Vorgängern inspiriert wurden, darunter Marguerite, das jüngste Kind, das nun neben Jeanne, Anne und Marie, den Vornamen der Töchter des Gründers der TMB-Betriebsgesellschaft, zu sehen ist.