L'Etape

in Argentière
Präsentation

Ein originelles Projekt: Ein Zentrum mit einem Co-Working-Bereich und einem Gemeinschaftsraum für Aktivitäten und Projekte in Argentière, in der Gemeinde Chamonix-Mont-Blanc.

Das ehemalige Bergführerhaus (Maison des Guides) in Argentière, ein für die Region typisches und geschichtsträchtiges Haus, verdiente es, wieder zum Leben erweckt zu werden. Es befindet sich mitten im Dorf und an einem der Mittelpunkte des Tals, was uns auf eine Idee brachte: Ein ehrgeiziges und innovatives Projekt auf die Beine zu stellen, welches zum kulturellen, sozialen und sportlichen Angebot der Region beiträgt und ein wichtiges Element des Kulturerbes der Gemeinde wiederbelebt.

Mehrzweckraum
Hier werden ganzjährig sportliche und kulturelle Aktivitäten angeboten. 50 m² großer, heller Raum im ersten Stock des Gebäudes.

Gemeindeprojekte
Neben den Vereinsaktivitäten, die ganzjährig hier angeboten werden, möchte der Verein auch langfristige Projekte für das Dorf Argentière unterstützen.

Co-Working, gemeinsam genutzte Büroräume
Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich Büroräume zur gemeinsamen Nutzung, zur Förderung der beruflichen Aktivitäten des Dorfes. Einige der Co-Worker haben sich direkt für das Vereinsleben engagiert, mit ihrem Know-how und ihren Kompetenzen.

Preise
Freier Zugang.
Öffnungsdaten
Ganzjährig, täglich.
Standort
L'Etape
329 r Charlet Straton
74400 Argentière