Elevage de Saint Bernard

in Les Houches
Präsentation

In Frankreich gibt es weniger als 500 kurzhaarige Bernhardiner. Die Zucht in Les Houches ist die bedeutendste in den Alpen.

Zunächst wurden sie als Wachhunde gezüchtet, doch im 18. Jahrhundert machten die Mönche des Großen Sankt Bernhard sie zu einem Hund, der verlorene Reisende suchte.

Jean-Pierre und René Dumont werden Ihnen in einer einstündigen Führung und Kommentierung diese edle Hunderasse mit ihrer glanzvollen Vergangenheit näher bringen.

Gut zu wissen! Die Zuchtstätte im Pays du Mont-Blanc nimmt Ihren Hund während Ihrer Abwesenheit auf. Hundepension für alle Rassen.

Starthöhe
825m
Preise
Erwachsene: 5,50 €
Kinder: 3,80 €.
Öffnungsdaten
Vom 20/12/2021 bis 30/06/2022
Öffnungszeiten jeden Montag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr. Jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14 Uhr bis 17.30 Uhr.
Sonntag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar, Ostermontag, Himmelfahrt, Pfingstmontag, 1. Mai, 8. Mai und 25. Dezember.

Vom 01/07 bis 31/08/2022
Öffnungszeiten täglich von 10 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr.
Standort
Elevage de Saint Bernard
223 chemin des Vorziers
74310 Les Houches