Kandahar junior

in Les Houches
Präsentation

Internationales alpines Skirennen - U14 Der Ski Club les Houches (Frankreich), organisiert die 8. Ausgabe des Kandahar Juniors am 6/7. und 8. Januar 2023 im Tal von Chamo-nix Mont Blanc!

Im selben Skigebiet, in dem sich regelmäßig die besten Abfahrer und Slalomfahrer des Weltcups anlässlich der Kandahar FIS messen, versammelt die Kandahar Junior die besten Jugendlichen der Kategorie U14 aus den führenden Nationen des europäischen und amerikanischen alpinen Skisports. Die Kandahar Junior steht unter der Schirmherrschaft von Yannick Bertrand, der 15 Jahre lang im alpinen Ski-Weltcup gefahren ist, in der Saison 2014/2015 Trainer im Skiclub Les Houches war und derzeit Mitglied des Kaders des FFS-Speedteams ist. 120 Mädchen und 120 Jungen der Altersklasse U14, die in 60 gemischten Teams antreten, werden drei Tage lang in zwei Riesenslalom-Pro-Läufen, zwei Slalom-Läufen (SL) und zwei Riesenslalom-Läufen (GS) gegeneinander antreten. Bei jedem Rennen gibt es eine individuelle Wertung und Auszeichnungen, aber vor allem eine Wertung für Vereinsmannschaften, die sich aus den Ergebnissen der einzelnen Fahrer an den drei Renntagen errechnet. Der Verein, der die Mannschaft gewinnt, erhält den Wanderpreis "Kandahar JUNIOR", der jedes Jahr neu ausgeschrieben wird.

Preise
Freier Zugang.
Öffnungsdaten
Von Freitag, den 6. bis Sonntag, den 8. Januar 2023.
Standort
Kandahar junior
Top Prarion

74310 Les Houches